Freitag, 2. November 2007

Zum dritten Mal finden vom 8. bis 11. November auf dem Gelände der Ulm-Messe die Caravan Tage Ulm statt. Rund 40 Aussteller werden sich auf 7400 Quadratmetern dem reiselustigen Publikum präsentieren. Der Schwerpunkt liegt auf den Themen Caravan und Camping, als Sonderthema steht das Zubehör im Fokus.

Pünktlich zum Beginn der Messesaison laden die Caravan Tage dazu ein, unbeschwertes Urlaubs-Feeling zu genießen. Wer schon immer von den eigenen vier Zeltwänden und einem Häusle auf Rädern geträumt hat, kommt dabei voll auf seine Kosten. Schließlich wird es zunehmend in sich jenseits der Pfade des Pauschaltourismus zu erholen. Im vergangenen Jahr besuchten rund 10.000 Campingfreunde die Messe.

Unter dem Motto „Gut gerüstet! Zubehör und was dazugehört“ präsentieren sich in diesem Jahr Zubehörhändler und Ausrüster auf einer gemeinsamen Sonderfläche. Das Angebot reicht von Regalsystemen, Multimedia und Campingmöbeln über Tragesysteme und Klimaanlagen bis hin zu Vorzelten und Outdoor-Bekleidung.

Für auswärtige Wohnmobilisten steht ein Übernachtungsparkplatz in unmittelbarer Messenähe zur Verfügung. Eine Entsorgungsstation sowie ein Frühstücksservice machen den Aufenthalt bei den Caravan Tagen zu einem rundum angenehmen Erlebnis.

Foto: Hymer

Comments are closed.